Der 5G Playground Carinthia ist Teil der FFG Gigabit Academy

GIGABIT ACADEMY

Die Gigabit Academy ist ein “Information & Ideen Lab” zum Verstehen, Vernetzen und Austesten und bietet exklusive Insights zu 5G & Gigabit in Österreich. Gemeinsam mit zahlreichen Industrie- und Wissenschaftspartner:innen wird ein exklusives und erlebnisreiches Programm zusammengestellt und interessierten Teilnehmer:innen zugänglich gemacht.
Die BABEG beteiligt sich als einer der Partner mit dem 5G Playground Carinthia!

 

Inhalte:

  • Exklusive Insights zu 5G & Gigabit in Österreich
  • Kennenlernen unserer 13 Partnerorganisationen (5G Playground, A1, AIT, Ars Electronica Center, Ericsson Austria, FH Hagenberg, Huawei, Hutchison Drei, Magenta Telekom, Salzburg Research, Siemens, Silicon Austrian Labs, TU Wien – Institute of Telecommunication)
  • Erfahrungen und Kontakte zu Knowhow Träger:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • Internationale Perspektiven und Vernetzungsmöglichkeiten
  • Unterstützung für Kooperationen und Partnerschaften
  • Maßgeschneidertes und umfassendes Fachwissen im Bereich 5G & Gigabit
  • Überblick zu Trends, Technologien und Branchen im Zusammenhang mit 5G & Gigabit Anwendungen wie z.B. Künstliche Intelligenz, IoT, Big Data, AR/VR um nur einige zu nennen
  • Einen Einblick in viele aktuelle Use Cases und Unterstützung für mögliche eigene Use Cases wie z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Mobilität, Entertainment und viele andere
  • Business Knowhow für zukünftige Projekte im Umfeld von 5G Applikationen
  • Und vieles vieles mehr!

 

An wen richtet sich das Pathfinder-Event?

Wir suchen Mitgestalter:innen, die sich über die Gigabit Academy informieren möchten und offen sind an einem neuen Service-Angebot von FFG & BMLRT aktiv dabei zu sein.

  • Selbstständige
  • Startups
  • KMUs
  • Corporates
  • Öffentliche Einrichtungen (Digital- und Technologiebereich)

 

Anmeldung

Nähere Informationen zur Gigabit Academy erhalten Sie beim Pathfinder Event am 20.01.2022: https://www.ffg.at/veranstaltung/pathfinder-event-was-kann-gigabit-academy

Die Gigabit Academy findet im Rahmen der Initiative „Gigabit Triple A“ statt, in dem auch das parallel laufende Förderprogramm „Breitband 2030: GigaApp“ die Möglichkeit zur Förderung von Projekten bieten wird.

Klagenfurt – Überflieger in Drohnenforschung

Kärnten hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einem Hotspot in der Drohnenforschung entwickelt.
Auch die Lakeside Labs forschen am 5G Playground zur Kommunikationen zwischen Drohnen.

Auch über die Ländergrenzen hinaus ist die Drohnenforschung i Kärnten bekannt.
Ein spannender Artikel ist dazu in den Stuttgarter Nachrichten erschienen.
Hier geht’s zur Nachlese:
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kaernten-klagenfurt-ueberflieger-in-drohnenforschung.142a1297-8a89-40e1-bbb0-27b59e12713e.html

Best Paper Award 2021 – Lakeside Labs prämiert

Mit dem Schwerpunkt der 5G unterstützten Drohnenkommunikation wurde der im 5G-Playground ansässige Use-Case ‚Communication in Swarms‘ mit dem Best Paper Award 2021 des ACM DroNet prämiert.

Zusammengefasst wurde evaluiert wie eine mit Wi-Fi ausgestattete Drohne naheliegende LTE Infrastruktur nutzen kann, dabei das Signal verstärkt und dadurch Outdoor-Benutzer*innen bei der latenzarmen Kommunikation unterstützt werden. Verbesserungen in der Übertragung wurde sowohl bei Versuchen innerhalb von Line-of-Sight, als auch Non-Line-of-Sight gemessen.

Weiteres nachzulesen gibt es hier: https://arxiv.org/abs/2106.16051

Der OE1 – 5G Expert*innen Beitrag zum reinhören

Home Office für Chirurgen, selbstfahrende Autos die mit ihrer Umgebung kommunizieren und die Weiterentwicklung des Internet of Things (IOT). Diese Zukunftsaussichten eint die Vorraussetzung einer annährend lattenzfreien (1-10 Millisekunden), großen und sicheren Übertragung. Der neue Mobilfunksstandard 5G vereint diese Aspekte. Einen Einblick in die unterschiedlichen Use-Cases des 5G Playground, den aktuellen Stand des Ausbaues und welche Bedenken es gibt können Sie bei uns im Expert*innen Interview von OE1 nachhören.

 

Das Thema 5G beleuchtet von den Experten der FH-Kärnten

Die Experten der FH-Kärnten haben sich im FH Talk, dem Podcast der FH-Kärnten, dem Thema der neuen Mobilfunkgeneration 5G gewidmet.

Beleuchtet werden u.a. die Fragen:

  • Was ist neu an 5G?
  • Was passiert mit den Nutzer*innen?
  • Welchen Einfluss hat die 5G auf Industrie und Privatkonsument*innen?

Auch die Themen rund um die gesundheitlichen Faktoren und zukünftige Entwicklungen werden im Talk behandelt.

Nachzuhören ist der informative Podcast unter folgendem Link:

https://podcast.fh-kaernten.at/fhtalk/fht004-die-neue-mobilfunkgeneration-5g-was-steckt-dahinter/